News

    Neujahrsempfang 2018

    Erstmals lud Dieter Kissel, neuer Vorsitzender des Gewerbevereins Raunheim, zum Neujahrsempfang ins nh Hotel und mehr als einhundert Gäste folgten der Einladung.

    Bürgermeister Thomas Jühe informierte über die Fortschritte der gewerblichen Entwicklung in Raunheim. Gemeinsam mit Stadtverordnetenvorsteherin Heike Blaum war man sich einig, dass die Stadt „in der modernen Zeit angekommen sei“. Einer weiteren positiven Entwicklung, sowohl städtebaulich als auch gewerblich, sehe man freudig und zuversichtlich entgegen.

    Betroffenheit machte sich breit, als Gastredner Thomas König, Leiter des Technischen Hilfswerks – Regionalstelle Südhessen, über die Arbeit des THW in jordanischen Flüchtlingslagern und die damit verbundenen Herausforderungen berichtete.

    Nach der Veranstaltung war bei Getränken und Fingerfood wieder Gelegenheit zum Austausch und Kennenlernen neuer Mitglieder gegeben. Bestens für die musikalische Untermalung sorgte das IKS-Quartett .

     

    After-Work-Party 2017 im E-Center HALLER

    Am 9. November war es wieder einmal soweit – eine weitere AfterWork Party des GVR fand statt!

    Mittlerweile seit gut zehn Jahren fester Bestandteil im Programm des Gewerbeverein Raunheim, verzeichnete die Teilnehmerzahl diesmal einen neuen Rekord. Knapp 50 Mitglieder des GVR folgten der Einladung von Ingo Haller in den EDEKA E-Center Haller in der Flörsheimer Strasse.

    Seine Gäste wurden von Herrn Haller erwartungsgemäß aufs Beste verköstigt und so fand sich in lockerer Runde Gelegenheit zum Austausch sowie zum Kennenlernen neuer Mitglieder.

     

    Neujahrsempfang 2017

    An einem neuen Ort fand diesmal der Neujahrsempfang statt – am 12. Januar traf man sich im nh Hotel in Raunheim. Der neue Betreiber des ehemaligen WINGS Hotels hatte den GVR leider bereits im Vorjahr überraschend zur Jahreshauptversammlung ausgeladen.

    Auch brachten etliche krankheitsbedingte Absagen den Ablauf etwas durcheinander, was der guten Stimmung jedoch keinen Abbruch tat.

    Jürgen Klüpfel informierte über die bevorstehende Neuwahl des Vorstands, Thomas Jühe ließ durchblicken, dass er voraussichtlich auch künftig für Raunheim zur Verfügung stehen wolle. Als Gastredner nutzte Christian Vogt, Hessentagsbeauftragter in Rüsselsheim, die Gelegenheit für das bevorstehende Grossereignis zu werben.

    Die musikalische Untermalung mit fröhlichen Beiträgen fand durch Mitglieder der Rüsselsheimer IKS Big Band statt.

     

    1. After-Work-Party 2016

    Unsere erste "After-Work-Party" in diesem Jahr fand statt am Mittwoch, den 18. Mai in den Räumlichkeiten von "PÖTZL Immobilien, RB: Radio Bopp sowie WANON Thaimassage", alle drei beherbergt in der Bahnhofstrasse 58 in Raunheim.

    Fast 40 Mitglieder des GVR folgten der Einladung in die "Kleine Einkaufspassage". Sie hatten nicht nur die Möglichkeit, sich bei kühlen Getränken und kleinen Leckereien über die drei Unternehmen zu informieren - auch die Gelegenheit zu einer "Schnuppermassage" wurde sehr gerne angenommen.

    Foto: Michael Kapp, Mainspitze

    Neujahrsempfang 2016

    Am 14. Januar war es wieder soweit - der GVR lud zum alljährlichen Neujahrsempfang und die Resonanz war sehr groß!

    Die Grußworte sprachen Heike Blaum, Stadtverordnetenvorsteherin, sowie Bürgermeister Thomas Jühe.

    Als Gastredner konnte Patrick Burghardt gewonnen werden, seines Zeichens Oberbürgermeister der Stadt Rüsselsheim. Seine Themen waren "3 Gewinnt aus Sicht des Nachbarn" sowie der Hessentag 2017.

    Jürgen Klüpfel, Vorsitzender des GVR, zitierte in seiner Ansprache sehr unterhaltsam aus dem Buch "Das Pinguin-Prinzip: Wie Veränderung zum Erfolg führt."

    Die anschließend gereichten Häppchen und Getränke trugen dazu bei, dass bis in die späten Abendstunden zahlreiche Unterhaltungen in lockerer Atmosphäre stattfanden.

     

     

    Unternehmerabend der Stadt Raunheim

    Bürgermeister Thomas Jühe lud am 16. Dezember zum Unternehmerabend in den Bürgersaal Raunheim ein. Rund 80 Vertreter der Raunheimer Unternehmen folgten der Einladung.

    Die Informationsveranstaltung gab Einblicke in die gewerbliche Entwicklung und den Ausbau der Infrastruktur in Raunheim. Das Mönchhofgelände, das Stadttorprojekt und das ehemalige Resart-Ihm-Firmengelände waren ebenso Themen wie das zentrale neue Rathaus, der Ausbau des Netzes des öffentlichen Personennahverkehrs , die Modernisierung des Bahnhofs und die Umgestaltung des Bahnhofsumfelds.

    Besprochen wurde auch das Programm „Grünes Raunheim“ sowie der Anschluss Ost mit der Anbindung der Aschaffenburger Straße über die Schrägseilbrücke an die Bundesstraße 43 und nun auch der Anschluss West mit der Anbindung der Flörsheimer Straße an die B 43.

    Erwähnt wurde ebenfalls die fruchtbare interkommunale Zusammenarbeit mit den Städten Rüsselsheim und Kelsterbach sowie die darin eingeschlossene Markterschließung für chinesische Unternehmen. Das Bürgernetz und der Klimaschutz waren weitere Projekte, die thematisiert wurden.

    Weitere Informationen unter unternehmensstandort4-0.de

     

    Foto: Rüdiger Koslowski/Rüsselsheimer Echo

     

    "Business Lounge - neue Führungsmodelle"

    Unser Mitglied Thomas Fuchs vom Unternehmen "iBOSS-Consulting" in Raunheim lud am 1. Dezember 2015 zu einem "After-Work-Event" in die Esskantine Monopol ein.

    U.A. mit dem Film "Augenhöhe", einem Projekt, bei dem verschiedene Unternehmen besucht und porträtiert wurden, wurde der rasante Wandel der Arbeitswelt analysiert.

    Moderatoren an diesem Abend waren Frau Katja Jochim (Organisations- und Personalberaterin und ausgebildet in Betriebs- und Kommunikationspsychologie FH) und Herr Thomas Fuchs (Dipl. Betriebswirt FH und ehemaliger CIO und international erfahrener Senior Manager).

    Nach der Veranstaltung nutzten etliche Teilnehmer die Gelegenheit zum Gedankenaustausch in lockerer und gemütlicher Atmosphäre.

     

    Jahreskonferenz "Design und Digitalisierung"

    Die IHK Offenbach veranstaltete am 11. November 2015 die Jahreskonferenz "Design und Digitalisierung" im Autowerk Rhein Main in Rüsselsheim.

    Die Konferenz stand unter dem Motto "Neue Geschäftschancen für kleine und mittelständische Unternehmen".

    Der Einladung folgten auch zahlreiche Mitglieder des Gewerbeverein Raunheim, um sich durch Einblicke in Forschung und unternehmerische Praxis veranschaulichen zu lassen, wie sich Produkte, Produktion und Kommunikation durch die zunehmende Digitalisierung wandeln.

     

     

    Informationsveranstaltung "Live Hacking"

    Die Veranstaltung am 10. November 2015 trug den Titel "Live Hacking - so brechen Hacker in IT-Netze ein".

    Zahlreiche Gäste, darunter auch viele Mitglieder des Gewerbevereins, folgten interessiert der Einladung unseres Mitgliedes, der Rüsselsheimer Volksbank.

    Es wurde über Sicherheitslücken und Hackerangriffe informiert und durch Live-Demonstrationen mit Spezialisten aus dem IT-Bereich anschaulich verdeutlicht, wie einfach Sicherheitsbarrieren auf Telefonen, Computern und Netzwerken durchbrochen und Daten ausgespäht werden können.

    Es war eine sehr informative Veranstaltung, welche die Bedrohungen für unsere Unternehmen deutlich machte.

     

     

    Spende für die "Villa Blau" am 29.10.2015

    In diesem Jahr ging der Erlös des Standes des Gewerbevereins sowie der Tombola auf dem Bahnhofstraßenfest zu Gunsten der "Villa Blau" in Raunheim.

    Jürgen Emmerich, der Leiter der sozialpädagogischen Tagesgruppe, konnte sich über stolze 830 EUR freuen.

    Die "Villa Blau" ist eine Einrichtung des evangelischen Vereins für Innere Mission, in der an fünf Tagen pro Woche sechs- bis zwölfjährige Kinder mit belastenden Lebenserfahrungen, Lern- und Leistungsdefiziten und sozialen Schwierigkeiten betreut werden.

    Foto: Rüdiger Koslowski, Rüsselsheimer Echo

     

     

    Sommerausflug 2015

    Der Sommerausflug des Gewerbevereins führte dieses Jahr in den schönen Odenwald.

    Am Samstag den 12. September fuhr man gemeinsam nach Fürth, um die Modellbahn zu besichtigen. In Wald-Michelbach bestand dann die Gelegenheit zum Sommerrodeln. Anschließend ging es zur Grube Messel.

    Mit dem gemeinsamen Abendessen auf der altehrwürdigen Burg Frankenstein ging der erlebnisreiche Tag zu Ende.

     

     

     

    Kerbeumzug & Raunheimer Kerb 26.-29.08.2015

    Der Vorstand des Gewerbeverein fuhr natürlich auch in diesem Jahr wieder beim traditionellen Kerbeumzug mit. Auf Grund des Ortswechsels der Kerb fand der Umzug diesmal Freitag statt Sonntag statt.

    Entlang des Zugweges, von der Mainzer über Frankfurter und die Kelsterbacher Straße, hatten sich zahlreiche Zuschauer eingefunden, um den Zug zu seinem neuen Kerbeplatz zu begleiteten - dem neuen Raunheimer Messeplatz auf dem ehemaligen Ihm-Gelände.

    Der Umzug der Kerb kam bei allen Beteiligten und Gästen nur positiv an. Am Eröffnungsabend nahmen rund 130 Gäste aus Frankreich, Italien, China, Russland und Litauen sowie auch die Stadtoberhäupter aus Kelsterbach und Rüsselsheim teil. Bis einschließlich Montag hatten die Raunheimer Gelegenheit, auf dem großzügigen neuen Gelände ausgiebig zu feiern.

    Foto: Michael Kapp, Mainspitze

     

     

    Grillfest 2015

    Auch in diesem Jahr folgten wieder zahlreiche Mitglieder des Gewerbeverein der Einladung zum jährlichen Grillen.

    Am 12.07. trafen sich Mitglieder samt Familien, wieder über 40 Personen, im Garten des Mercure Wings Hotel zu einem gemütlichen Grillabend.

    Das Wetter war nicht ganz so unfreundlich wie im vergangenen Jahr - jedoch auch wieder wechselhaft, tat der guten Stimmung aber wieder keinen Abbruch.

    Bis spät in den Abend wurde die Möglichkeit genutzt, bestehende Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.

     

     

    Deutsch-Chinesischer Wirtschaftsdialog 2015

    Etliche Mitglieder folgten der Einladung von "Drei gewinnt.", dem Städtenetzwerk der Kommunen Rüsselsheim, Raunheim und Kelsterbach, zum "Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsdialog 2015 am 17. Juni.

     

    250 Gäste von 60 chinesischen und 60 deutschen Firmen trafen sich im Bürgersaal und hatten die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

     

    Veranstaltet wurde der Dialog gemeinsam mit der Foshan chinesisch-deutschen Industrie-Servicezone sowie der China International Investment Promotion Agency und der Investment Promotion Agency of Ministry of Commerce der Volksrepublik China und D-Zlinc Technologies.

     

    Neujahrsempfang 2015

    Am 15. Januar lud der Gewerbeverein zu seinem alljährlichen Neujahrsempfang ins Mercure Wings Hotel ein. Über 100 Gäste nahmen teil.

    Eingeladen hatte der GVR Raunheims Bürgermeister Thomas Jühe. "Quo vadis Raunheim?" - das zentrale Thema seines Vortrags war die Entwicklung der Gewerbeflächen unter der Bezeichnung "Airport Estates" in Raunheim.

    Sowohl der Informationsgehalt der Veranstaltung als auch die anschließende Gelegenheit, sich bei "Häppchen" und Getränken auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen, kam bei allen Gästen wieder hervoragend an.

     

     

    Sommerausflug 2014

    Gut 30 Mitglieder folgten auch dieses Jahr wieder der Einladung zum Sommerausflug, der diesmal nach Straßburg führte. Bei schönstem Wetter fuhr man am 13.09. gemeinsam ins Elsass, um sich französisches Flair um die Nase wehen zu lassen. Neben einer Stadtführung zu Straßburger Münster, der Historischen Altstadt und dem "Gerberviertel" blieb noch genügend Zeit zum spazieren gehen und shoppen.

    Der tolle Tag endete wie immer mit dem gemeinsamen gemütlichen Abendessen, dieses mal in Grünstadt in der Pfalz.

     

    Kerbeumzug 2014

    Auch beim diesjährigen Kerbeumzug am 24.08. durfte der Gewerbeverein natürlich nicht fehlen. So versammelte sich auch diesmal wieder der Vorstand, um gemeinsam tatkräftig „Kamellen“ zu werfen und den Beginn der traditionsreichen Raunheimer Kerb zu feiern.

    Energieberatung

    Am 22.07. hatte der Gewerbeverein zu einer besonderen Veranstaltung eingeladen. Alle Interessierten konnten sich im Main-Autohaus über die verschiedenen Möglichkeiten des Energiesparens informieren.

    Jörg Sennewald, Energieberater für die Städte Raunheim, Rüsselsheim und Kelsterbach, stand den gut 30 Gästen Rede und Antwort.

     

    Das Informationsangebot war vom Austausch von Leuchtmitteln über die Energieeffizienz von Erdgasfahrzeugen bis hin zur Nutzung von Sonnenenergie breit gefächert. Fritz Wohlfahrt vom Main-Autohaus liess sich zu diesem Zweck sogar mit Hilfe eines Hubsteigers "auf’s Dach gucken" und erklärte die Vorteile der großen Photovoltaikanlage des Autohauses.

     

    Grillfest

    Am 13.07. trafen sich die Mitglieder des Gewerbevereins und deren Familien im Mercure Wings Hotel zu einem gemütlichen Sommergrillen. Etwa 50 Mitglieder waren der Einladung gefolgt, weit mehr als im vergangenen Jahr. Besonders erfreulich war, dass hier auch einige neue Mitglieder die Gelegenheit hatten, einander kennen zu lernen.

     

    Auf Grund der Witterungsverhältnisse musste man zwar im Laufe des Nachmittags vom Innenhof ins Hotel „umziehen“, was dem schönen Tag aber keinen Abbruch bereitete.

    Bahnhofstraßenfest 2014

    Mittlerweile zur festen Institution in Raunheim geworden, fand das diesjährige Bahnhofstraßenfest vom 27. bis 29.06.2014 statt. Wenn auch wetterbedingt nicht ganz so gut besucht wie in den vergangenen Jahren, war es doch wieder ein beliebter Treffpunkt für Vereine, Institutionen, Gewerbetreibende und nicht zuletzt – die Raunheimer Menschen.

     

    Mit der Tombola am Stand des Gewerbevereins konnten 520 EUR eingenommen werden, welche als Spende an die sozialpädagogische Tagesstätte „Villa Blau“ in Raunheim gehen.

     

    Neujahrsempfang 2014

    Am 9. Januar lud der Gewerbeverein zu seinem alljährlichen Neujahrsempfang ins Mercure Wings Hotel ein. Die Resonanz war sehr groß - etwa 130 Gäste folgten der Einladung!

    Bürgermeister Thomas Jühe stellte zahlreiche geplante Großprojekte im Rahmen der Stadtentwicklung vor. Begeisterung weckte auch ein anschließender fünfminütiger Werbefilm, der die neuen Gewerbeflächen als "Airportestates" unter dem Motto "Tor zu Europa" bewirbt.

    Weitere Themen waren die städtische Infrastruktur sowie die Förderung der Ausbildung. Hier wurde besonders die engagierte Arbeit der Anne-Frank-Schule hervorgehoben.

    Als besonderes "Highlight" des Abends fungierte anschließend der Besuch des aus zahlreichen Talkshows bekannten Buchautors Florian Sitzmann. In einem Interview mit "Main-Spitze"-Redaktionsleiterin Alexandra Groth berichtete Sitzmann, der mit 15 Jahren bei einem schweren Verkehrsunfall beide Beine verlor, wie sein Leben dennoch eine sehr positive Wendung nahm. Neben ganz persönlichen Erfahrungen schilderte er auch, wie er als Handbiker große Erfolge bei den Paralympics feierte.

    Sommerausflug 2013

    Unser diesjähriger Sommerausflug führte die Mitglieder des GVR am 7. September nach Würzburg. Bei schönstem Wetter erkundeten wir die Stadt unter kompetenter Führung sowie auch auf eigene Faust. Der wunderschöne Tag endete mit einem leckeren Abendessen im "Schloßhotel Mespelbrunn".

    Unser gelungenes Gruppenfoto entstand vor der berühmten "Würzburger Residenz".

    1. After-Work-Party 2013

    Unsere erste "After-Work-Party" in diesem Jahr fand statt am Donnerstag, den 16. Mai bei den "PC SPEZIALISTEN" in Raunheim. Bei Häppchen und kühlen Getränken informierten sich rund 20 Interessierte über die Neuheiten auf dem EDV Markt.

     

    2. After-Work-Party 2012

    Unsere zweite "After-Work-Party" führte uns am Dienstag, den 13. November in die Räume der FREIWILLIGEN FEUERWEHR Raunheim.

     

    Sommerausflug 2012

    Unser diesjähriger Sommerausflug ging ins schöne Cochem. Am Samstag, den 18. August 2012 fuhren wir gemeinsam – wie immer mit „Hildegard’s Reisen“ – an die Mosel.

    Bei hochsommerlichen Temperaturen fand sich für alle reichlich Gelegenheit, Sehenswertes wie die „Reichsburg“, die „Historische Senfmühle“ oder die weltbekannte Altstadt  genauer unter die Lupe zu nehmen. Einige nutzten auch eine Fahrt mit der Sesselbahn zum „Pinnerkreuz“, um den fantastischen Blick über Cochem und das Moseltal zu geniessen.

    Der sehr erlebnisreiche Tag endete mit einer gemeinsamen Weinprobe und anschließendem Abendessen im Weingut Alois Schneiders in Pommern.

     

    Bahnhofstraßenfest 2012

    Schönes Wetter und ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken sowie etliche Verkaufs- & Informationsstände machten die Bahnhofstraße vom 22. bis 24. Juni zur Flaniermeile. Besonders die leckeren landestypischen Spezialitäten, die an den Ständen der in der Stadt beheimateten Migrantenvereine angeboten wurden, fielen ins Auge.

    Durch eine insgesamt deutlich höhere Anzahl an Teilnehmern sowie zahlreiche Besucher zeigte sich das Bahnhofstraßenfest in diesem Jahr noch bunter und pulsierender.

     

    1. After-Work-Party 2012

    Unsere erste "After-Work-Party" in diesem Jahr fand am 9. Mai in den Räumen der Kreissparkasse in Raunheim statt.

    Ca. 25 Mitglieder folgten der Einladung und nutzten die Gelegenheit, einmal dort, wo sonst Finanzgeschäfte getätigt werden, in gemütlicher Runde zusammen zu sitzen. Bei leckerem Essen und kühlen Getränken fanden viele interessante Gespräche statt, ausserdem wurden die Anwesenden mit einem Vortrag über das "Investieren in schwierigen Zeiten" informiert.

    Summa sumarum hatten wir einen schönen, entspannten und interessanten Feierabend und ich freue mich schon auf unsere nächste "After-Work-Party", zu der wir Sie wieder herzlich einladen werden!

     

    2. After-Work-Party 2011

     

    Am 10. Oktober fand unsere zweite "After-Work-Party" im Mercure Hotel Wings in Raunheim statt.

    Bei kühlen Getränken und leckeren Häppchen nutzten etwa 30 Mitglieder die Gelegenheit zum lockeren Gespräch bzw. Kennenlernen. Besonders über die Teilnahme einiger Neumitgleider haben wir uns sehr gefreut!

    Die rege Teilnahme führte vermutlich auch auf die Zusage von Herrn Thomas Jühe für diesen Abend zurück, der dann leider aber grippebedingt absagen musste.

    Nichts desto Trotz verbrachten alle Anwesenden einen interessanten Abend auf der letzten Party dieser Form in diesem Jahr.

    Fortsetzung folgt in 2012!

     

    Sommerausflug 2011

    Unser diesjähriger Sommerausflug führte uns am 3. September zur Bundesgartenschau nach Koblenz.

    Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein erkundeten wir das Gelände. Wir waren 30 von 42.000 Besuchern an diesem Tag und hatten alle viel Spaß!

    Den Abschluss bildete ein gemütliches und leckeres Abendessen im Weingut Immerheiser im rheinhessischen Schwabenheim.

     

    1. After Work Party 2011

     

    Am 26. Mai 2011 ab 18.00 Uhr luden die Herren Fritz Wohlfahrt und Hans Schmitt, Inhaber der Main-Autohaus GMBH, die Mitglieder des Gewerbevereins Raunheim zu einer AFTER WORK PARTY in ihre Räume in der Anton-Flettner-Straße 12 ein.

    Die Veranstaltung fand regen Zuspruch - viele Mitglieder nutzten das ungezwungene Treffen „nach der Arbeit" zu einem entspannten Gedankenaustausch bei kühlem Bier und leckerem Gegrillten.

     

    Über die nächste "After Work Party" werden wir Sie in Kürze informieren!

     

     

     

    "Mainspitze" 28/05/2011 >

    Ziehung der Preise des Weihnachts-Gewinnspiels

    Kathrin Fritsch zog im Beisein unseres Vorsitzenden die Gewinner aus den vielen Teilnehmern des Weihnachts-Gewinnspiels.


    Der erste Preis (Übernachtungsgutschein und Mietwagen) ging an Sandrina Jung aus Nauheim, der zweite Preis (Rollotron Rollladen-Automatik) an Stefanie König aus Flörsheim, und über den dritten Preis (Kaviar-Champagner-Frühstück) freute sich Elke Heyer aus Raunheim.


    Alle 21 Gewinner wurden im Februar 2011 in der Tagespresse veröffentlicht.

    (Foto: Michael Kapp)

    Blutspenden in Raunheim

    Am zweiten Weihnachtsfeiertag bestand im Mercure-Wings-Hotel in Raunheim von 13 - 18 Uhr die Möglichkeit zu einer Blutspende beim Roten Kreuz.
    Über 200 Spendebereite folgten der Einladung!
    Das Hotel bedankte sich bei allen mit einem leckeren Essen und einem Tombola-Los.

    Herzlichen Dank nochmal allen Spendern!

    Grillfest

    Am 13.07. trafen sich die Mitglieder des Gewerbevereins und deren Familien im Mercure Wings Hotel zu einem gemütlichen Sommergrillen. Etwa 50 Mitglieder waren der Einladung gefolgt, weit mehr als im vergangenen Jahr. Besonders erfreulich war, dass hier auch einige neue Mitglieder die Gelegenheit hatten, einander kennen zu lernen.

     

    Auf Grund der Witterungsverhältnisse musste man zwar im Laufe des Nachmittags vom Innenhof ins Hotel „umziehen“, was dem schönen Tag aber keinen Abbruch bereitete.

    1. After-Work-Party 2013

    Unsere erste "After-Work-Party" in diesem Jahr fand statt am Donnerstag, den 16. Mai bei den "PC SPEZIALISTEN" in Raunheim. Bei Häppchen und kühlen Getränken informierten sich rund 20 Interessierte über die Neuheiten auf dem EDV Markt.